Rennwochenende 9. /10. September - KRV-Jugend tanzt erfolgreich auf drei Hochzeiten

Großer STEVENS PREIS Bad Oldesloe, Finale des MTB Syd Cup, Deutsche Meisterschaften im EInzelzeitfahren Jugend U17, Finale Sichtungsrennen U17 in Thüringen (extra Bericht). Das war das Wochenendprogramm für unsere Rennfahrer-Jugend und deren Eltern und Betreuer. Die vierte Hochzeit, der Auftakt der BIKEBEAT Radbundesliga Cyclocross mit internationalem Starterfeld bei Frankfurt, viel aus Betreuermangel aus.

 

Siege und tolle Platzierungen gab es für uns dafür reichlich!

KRV Jugend macht auch auf dem MTB eine gute Figur

Am Sonntag den 10.09 hieß es wieder Vollgas auf großen Reifen – die letzte Etappe des „Syd Cup Kids“, der jährlichen MTB Serie des DGI (Dänemark) verhieß noch einmal spannend zu werden. Insbesondere für weibliche Athletinnen war die ganze Serie ein besonderer Anreiz, da das Niveau und die Anzahl der Teilnehmer alles übersteigt was sich bei uns in Norddeutschland finden lässt. Ylva Lützen merkte man zwar letztendlich die Doppelsaison aus Rennrad und Straße an, mit dem vierten Platz in Kolding sicherte sie sich aber trotz des verpassten Treppchens den zweiten Platz der Gesamtserie in der u11. Spontan motiviert vom Rennen ihrer Schwester kaperte ihre jüngere Schwester Morlin im Anschluss Ylvas Rad und zeigte der Chancen losen Konkurrenz, das Radsporttraining sich auch in jungen bereits Auszahlt. Nach mehreren Überrundungen nahezu aller Teilnehmer wurde sie dafür – wie bereits im vorherigen Rennen in Apenrade – erneut mit dem ersten Platz ihrer Altersklasse belohnt. Großer Dank gebührt dem DGI und den Austragenden Vereinen für eine durch und durch großartige Rennserie. (I. Lützen)

Großer STEVENSPREIS Bad Oldesloe

Der Kurs rund um das famila-EInkaufszentrum war gespickt mit engen Kurven wie eine Go-Kart-Bahn. In der U15 startete nur Arvid für uns. Er fuhr einen soliden 5. Platz im Sprint ein.

In der U17 waren Henning, Maarten und John am Start. Henning und John starteten früh ihre gemeinsame Flucht und als wahre Kurvenkünstler fuhren sie souverän den Sieg von Henning heraus. Maarten sicherte sich den Sprint des Feldes, nachdem er, "um den Fahrfehlern der Senioren aus dem Weg zu gehen" weitestgehend vorne fuhr.

Glückwunsch an alle für diese schönen Ergebnisse!

Von Ian Hoesle am 14.09.2023
Velocenter Kiel
Restaurant ElMövenschiss Schilksee

Aktuelle Termine

Morgen 17:00 Uhr

Donnerstagstraining

Ort: Nordseite Levensauer Hochbrücke
Art: Training

20.04.2024

ABSAGE - Ascheffel

Ort: A B S A G E
Art: Rennen

20.04.2024 09:00 Uhr

Scan-Haus-Cup Marlow

Ort: Marlow
Art: Rennen

21.04.2024 09:00 Uhr

Scan-Haus-Cup Marlow

Ort: Marlow
Art: Rennen

23.04.2024 17:30 Uhr

Dienstagstraining

Ort: Bahnhof Melsdorf
Art: Training

Alle Termine anzeigen

Ingenieurbüro Meyhoff
Garant-Haus
mobac

Unsere Aktiven

Reyk Herzog
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1975
John Rupprecht
Klasse  U17
Jahrgang  2008
Philine Letz
Klasse  Frauen
Jahrgang  1997
Olaf Münzert
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1956
Jakob Radau
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1998
Truels Hansen
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1976
Falk Petzold
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Thekla Hilbert
Klasse  Frauen
Jahrgang  1999
Johannes Skroblin
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Oliver Gooth
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1971
Patrick Glöde
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1981
Mathis Brandt
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1995
Jorid Behn
Klasse  Frauen
Jahrgang  1994
Matthias Mehdorn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Bodil Klärmann
Klasse  Frauen
Jahrgang  1977
Henning Peper
Klasse  U17
Jahrgang  2007
Amelie Mies
Klasse  Frauen
Jahrgang  2000
Tammo Köller
Klasse  Männer
Jahrgang  1987
Hanja Blank
Klasse  U17w
Jahrgang  2009
Hans Peters
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1968
Ian Hoesle
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1972
Michael Brestel
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1953
Gregor Hoops
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1984
Nina Heike
Klasse  Frauen
Jahrgang  1996
Fynn Brestel
Klasse  Amateure
Jahrgang  1989
Mika Pelny
Klasse  U19
Jahrgang  2005
Konstantin Reeck
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Jan Lambracht
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1981
Nils Becker
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1989
Autolackierung Zech
B & B