Kieler Radsport Verein

Bestes Wetter beim Pokal-Zeitfahren in Kleinvollstedt

Mit 18 Fahrern hatten wir beim Einzelzeitfahren in Kleinvollstedt wieder ein schön großes Starterfeld. Auch dieses Mal gab es noch leichte technische Schwierigkeiten bei der Auswertung, die aber alle behoben werden konnten.

Tjorden ließ sich selbst durch ein langsames Auto nicht aufhalten und stürmte mit einem Schnitt von über 48 km/h zum Sieg. Hier die vollständigen Ergebnisse:

Platz Name Vorname Fahrzeit Geschwindigkeit
1 Delfs Tjorden 0h 14m 59s 48.04 km/h
2 Hoops Gregor 0h 15m 24s 46.73 km/h
3 Hansen Truels 0h 15m 45s 45.71 km/h
4 Teschner Roman 0h 16m 6s 44.73 km/h
5 Hitz Karsten 0h 16m 38s 43.27 km/h
6 Herzog Reyk 0h 16m 56s 42.53 km/h
7 Sander Torben 0h 17m 5s 42.14 km/h
8 Stender André 0h 17m 27s 41.27 km/h
9 Sturm Mathias 0h 17m 37s 40.87 km/h
10 Schmiedlein Detlef 0h 17m 43s 40.63 km/h
11 Behn Jorid 0h 18m 27s 39.02 km/h
12 Berndt Richard 0h 18m 38s 38.64 km/h
13 Michalski Thomas 0h 19m 12s 37.50 km/h
14 Hellwig Ralph 0h 19m 15s 37.39 km/h
15 Arndt Viktoria 0h 19m 28s 36.99 km/h
16 Breitscheidel Bernhard 0h 19m 42s 36.56 km/h
17 Weichelt Horst 0h 19m 45s 36.45 km/h
18 Kiesow Annika 0h 21m 4s 34.17 km/h

(aufgrund eines Startplatz-Tausches von dem ich nichts wusste, musste ich die Zeiten von Thomas Michalski und Richard Berndt nochmal korrigieren. Dadurch ergaben sich noch Verschiebungen zwischen Platz 10 und 17)

Vielen Dank mal wieder an die zahlreichen Helfer und Kuchenspender! Ohne euch würde die Pokalserie nicht funktionieren.

Weitere Fotos von Adi kommen bestimmt auch bald :-)

Von Gregor Hoops am 18.04.2018
Impressum Satzung