Sebastian Beyer gewinnt veloCenter Race Day - Starker zweiter Platz durch Johannes Skroblin 

Mit einem spannenden Finale der Männerfahrer Elite Amateure endete das Radrennen des velo Center Race Day in Kiel-Mettenhof.  Nur noch zwei Fahrer befanden sich auf den letzten zwei von fünfundsiebzig zu fahrenden Runden auf dem Rundkurs des Osloringes. Der amtierende Hamburger Meister Sebastian Beyer und der für den veranstaltenden Kieler Radsport Verein startende 25 jährige Student Johannes Skroblin.

"Fliegende Zigarren"
Johannes Skroblin (links) konnte sich später mit Sebastian Beyer absetzen

Beide hatten in Runde 57 dem kompletten Feld eine  Runde abgenommen. Respekt! Johannes Skroblin hatte auf den letzten zwei Kilometern letztendlich das Nachsehen. Der lange Ausreißversuch hatte reichlich Kraft gekostet. Zudem sorgten zuvor viele Zwischensprints für heftige Tempoverschärfungen bei denen bis zu 60 km/h erreicht wurden. „Sebastian war heute der Stärkere. Er hatte unterwegs auch mehr Führungsanteile“, so der sich über seinen zweiten Platz freuende Kieler. Großen Anteil an den Tempoverschärfungen hatte sein Vereinskollege und Vorjahressieger Nils Becker. Allein sechs Prämiensprints wurden von dem schnellen Kieler, der letztendlich als Fünfter ins Ziel kam, gewonnen. Das Podium vervollständigte übrigens Tobias Tetzlaff, Teamkollege vom  veloCenter Race Day Sieger Sebastian Beyer. Zuvor hatten schon dreizehn weitere Klassen das Mettenhofer Häusermeer in eine Radrennbahn verwandelt. Hier überzeugten insbesondere die Frauen vom Bundesligateam Kieler RV / RSV SH powered bei Dankward. Katharina Julia Hinz gewann den couragiert gefahrenen Sprint vor Stefanie Paul, während ihre Teamkolleginnen Cordula Neudörffer und Amelie Mies, Philine Letz Und Nina Heike auf den Rängen drei,vier, sechs und sieben  landeten. Für ordentlich Stimmung sorgten insbesondere die „fliegenden  Zigarren“, die windschnittigen Velomobile. Mit mehr als 50 km/h zogen sie die Blicke der zahlreichen Zuschauer auf sich. Nicht zu vergessen das Rennen für die Mettenhofer Kinder. In vier Altersklassen strampelten 50 Kinder von 6-13 Jahren um die von der Stadt Kiel zur Verfügung gestellten tollen Medaillen 50 Jahre Olymiastadt Kiel. Die kompletten Ergebnisse gibt es hier.

Anmerkung in eigener Sache: Diese Zeilen habe ich an die Kieler Nachrichten gegeben. Wahrlich nicht viel für ein Traditionsrennen. Insofern war ich von den wenigen Zeilen die am Dienstag in der Printausgabe der KN erschienen, sehr, sehr enttäuscht. Das musste mal gesagt werden! - Auf der anderen Seite habe ich mich über das Engagement unseres neuen Hauptsponsors veloCenter, den vielen ehrenamtlichen KRV-Helfern, der Freiwilligen Feuerwehr Elmschenhagen, sowie über den Einsatz und die vielen sportlichen Erfolge unserer KRV-Lizenz- und Hobbyfahrer sehr gefreut.

Von Jens-Dieter Haushahn am 22.06.2022
Velocenter Kiel
Restaurant ElMövenschiss Schilksee

Aktuelle Termine

Morgen 17:30 Uhr

Dienstagstraining

Ort: Melsdorf Bahnhof
Art: Training

13.08.2022 08:00 Uhr

Mini-Bevet "Auf den Spuren der Helmut Niemeier RTF"

Ort: Hamburg
Art: RTF

13.08.2022 08:00 Uhr

Brevet "Auf den Spuren der Helmut Niemeier RTF"

Ort: Hamburg
Art: RTF

14.08.2022 07:30 Uhr

Radmarathon "Sparkasse Mittelholstein AG Kanalfahrt", Radmarathon-Cup

Ort: Rendsburg
Art: RTF

15.08.2022 19:00 Uhr

KRV Monatsversammlung

Ort: Vereinsheim des TuS H/M, Vaasastraße
Art: KRV Intern

Alle Termine anzeigen

GTÜ Prüfstelle Meyhoff & Rüder
Autolackierung Zech

Unsere Aktiven

Valentin Böckler
Klasse  Amateure
Jahrgang  1992
Truels Hansen
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1976
Philine Letz
Klasse  Frauen
Jahrgang  1997
Falk Petzold
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Gregor Hoops
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1984
Amelie Mies
Klasse  Frauen
Jahrgang  2000
Thekla Hilbert
Klasse  Frauen
Jahrgang  1999
Nils Becker
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1989
Jan Lambracht
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1981
John Rupprecht
Klasse  U15
Jahrgang  2008
Niklas Bohn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Torben Sander
Klasse  Amateure
Jahrgang  1999
Jarl Wehrmeyer
Klasse  Amateure
Jahrgang  1996
Reyk Herzog
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1975
Mathis Brandt
Klasse  Amateure
Jahrgang  1995
Johannes Skroblin
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Matthias Mehdorn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Nina Heike
Klasse  Frauen
Jahrgang  1996
Olaf Münzert
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1956
Jorid Behn
Klasse  Frauen
Jahrgang  1994
Oliver Gooth
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1971
Mika Pelny
Klasse  U19
Jahrgang  2005
Fynn Brestel
Klasse  Amateure
Jahrgang  1989
Jakob Radau
Klasse  Amateure
Jahrgang  1998
Hans Peters
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1968
Jan Thäter
Klasse  Amateure
Jahrgang  1999
Skoda Zentrum Kiel
B & B