Kieler Radsport Verein

Fünf Siege: Radcrack Sebastian Hoffmann jetzt Elite Amateur

Der für den Kieler Radsport Verein startende Sebastian Hoffmann erreichte bereits nach drei Monaten den Sprung von der Amateurklasse in die vom Bund Deutscher Radfahrer vorgenommene neue höhere Rennklassifizierung Elite Amateure

Allein fünf Saisonsiege, darunter die Nordmeisterschaft der Amateurfahrer, konnte der 31 jährige Radathlet auf seinem Konto verbuchen. So gewann er am vergangenen Wochenende ein Radkriterium in der Hamburger City-Nord. Bereits einen Tag zuvor hatte er zu seinen Gunsten ein Ausscheidungsfahren für sich entschieden.

Insgesamt sammelte er ab März 108 Wertungspunkte ein. Damit belegt er in der bundesdeutschen Rangliste in der zur Zeit 874 Athleten verzeichnet sind, Rang 108. Und die Saison ist noch lang. Da werden bestimmt noch einige Zähler hinzukommen. Bester KRV-Fahrer unter den Top 500 ist zur Zeit der Nordmeister der Elite Amateure, Gregor Hoops. Er rangiert mit 170 Punkten auf Rang 58. Ebenfalls zu den Elite Amateuren zählen Martin Drohsel Rang 318/44 Punkte und Tjorden Delfs Rang 444/25 Punkte.

Von Jens-Dieter Haushahn am 22.05.2019
Impressum Satzung