Kieler Radsport Verein

Auftakt der Crosssaison in Norderstedt

Während ein großer Anteil von KRV-Radsportlern ihre Runden noch auf der Straße ziehen, haben die Crosser am vergangenen Wochenende ihr geliebtes Terrain im Gelände unter ihre profilierten Crossreifen genommen. Den Auftakt zur STEVENS Crossrennserie bildete der 1. Renntag in Norderstedt.

Bedingt durch die frühe Terminansetzung im September konnten nicht alle KRV-Crosser starten. Unser Ansprechpartner Wolfgang Pichler hatte schon fünf Monate zuvor die Sportschule in Malente für einen Cross-Lehrgang gebucht. So standen unter den 185 Startern dennoch immerhin sieben KRV-Athelten in den Startlöchern. Und die Kieler schlugen sich hervorragend. Im Schülerbereich der U11 gab es einen Kieler Doppelsieg. Es gewann John Rupprecht, lizenzmässig für RSG Mittelpunkt Nortorf startend, vor unserem jüngsten Neumitglied Arved Peper. In der U13 bzw. U15 landeten Henning Peper auf Rang fünf bzw. Jim Rupprecht auf Rang drei. Ein toller Saisoneinstand. Im größten Lizenz-Teilnehmerfeld, der Startergruppe der Senioren 2 landete Reyk Herzog unter29 Teilnehmern auf Platz dreizehn. Bei den Akteuren der Hobbyklasse Ü 40 behauptete sich Kay Peper unter 31 Startern auf dem 20 Platz. Für ihn der erste Start im KRV-Trikot. Einen bombastischen Podiumsplatz erkämpfte sich Veit Susallek imRennen der Hobby Ü 50. Hinter dem Sieger Klaus von Borstel erkämpfte Veit Platz zwei. Allen Platzierten herzlichen Glückwunsch . Und nicht vergessen: Unser Crossrennen im Vieburger Gehölz um den Skoda Kiel Cup startet am 5.11.2017.

Von Jens-Dieter Haushahn am 27.09.2017
Impressum Satzung